Articles Under: Fun

1
Goodbye Germany, Hello World

Es fällt mir schwer Deutschland zu verlassen. Meine Freunde zu verabschieden, meine Kaffeemaschine aus meinem Zimmer zu verbannen, den Schlüssel endgültig nach links zu drehen und mit einer seltsamen Stimmung zu sehen wie schön Niedersachsen von oben ist. Die Zeitung lesend wirken die schwarzen Letter die von Kriesen und Katastrophen berichten surreal und fern. Ich […]

Continue...
1
Frohe Weihnachten und zertretene Eier

Zu allererst wünsche ich jedem der auf diesem Blog vorbei kommt frohe Weihnachten und Gottes Segen! Vielen Dank an alle Freunde, dass ihr im letzten Jahr für mich da wart! Ich liebe jeden von euch! Wer das nicht verstanden hat möge sich den letzen Satz noch einmal durchlesen. Meine Familie hat eine Tradition. Seit ca. […]

Continue...
2
Von Mut, Arbeit und Sorgen

Neulich fuhr ich verträumt mit meinem Fahrrad entlang der goldenen Herbstbäume, die derzeit unser Straßenbild umwerfend schön und bunt machen, bevor es dann in die graue Winterzeit geht. Als ich entlang der Straße fuhr bemerkte ich einen pechschwarzen Raben, der mit seinem langen, orangerot leuchtenden und spitzen Schnabel nach einer Walnuss griff. Sein Schnabel bekam […]

Continue...
1
Es ist ruhig geworden in meiner Internetwelt

Wenn einen das Leben einholt, dann bleibt für das Internet nur verhältnismäßig wenig Zeit. Das ist meiner Meinung nach auch gut so. Ich finde es toll online Freunde zu haben, dennoch zählt am Ende doch das echte Leben oder?!? So bin ich zurzeit stark damit beschäftigt die wichtigen Dinge die so anstehen ab zu arbeiten. […]

Continue...
2
Globeblogger – Mission accomplished

Zuerst und vor allem möchte ich Gott danken, dass er mir Talent, Durchhaltevermögen und Freunde geschenkt hat um so etwas zu realisieren. Du bist echt der Beste! Mein ganzer Dank auf diesen Planeten geht an mein Wahlkampfteam, dass mit mir gelitten, gelacht und geweint hat. Danke Tabea fürs schlagen, ermutigen, erden und die Korrektur des […]

Continue...
Nächste Seite »