Es fällt mir schwer Deutschland zu verlassen. Meine Freunde zu verabschieden, meine Kaffeemaschine aus meinem Zimmer zu verbannen, den Schlüssel endgültig nach links zu drehen und mit einer seltsamen Stimmung zu sehen wie schön Niedersachsen von oben ist. Die Zeitung lesend wirken die schwarzen Letter die von Kriesen und Katastrophen berichten surreal und fern. Ich […]